——
AKTUELL
 
Newsletter Suche Facebook Vimeo Twitter YouTube Instagram English

Ausstellungen

07.05.–10.07.2016

Stan Douglas
The Secret Agent

In dieser neuen Filminstallation untersucht Stan Douglas Terrorismus und politische Identitäten in Europa. Basierend auf dem Roman „Der Geheimagent“ von Joseph Conrad von 1907 werden in der Filminstallation die Handlung und die Charaktere in Portugals sogenannten „heißen Sommer“ von 1975 verlegt. Die spannende und raffinierte Filminstallation kombiniert Fiktion mit Geschichte, Revisionismus mit Spekulation und politische mit literarischen Identitäten.

Details

Abbildung: Stan Douglas, The Secret Agent, 2015, 6-Kanal Videoprojektion, Ton
Foto: courtesy the artist, David Zwirner, New York/London und Victoria Miro, London

Stan Douglas, The Secret Agent, 2015, 6-Kanal Videoprojektion, Ton

07.05.–10.07.2016
Kabinett

Leyla Aydoslu

Ursprünglich als Malerin ausgebildet ist Leyla Aydoslu heute bildhauerisch tätig. Aus gesammeltem Müll und weggeworfenen Materialien fertigt sie ortsspezifische Installationen, die sie „Konstruktionen“ nennt. Diese Skulpturen entstehen aus ihrer unmittelbaren Umgebung als Gesten einer unendlichen Vielzahl von Möglichkeiten und Variationen.

Details

Abbildung: Leyla Aydoslu, Construction XLV, 2014, mixed media, 370 × 367 × 323 cm
Foto: (c) Diana Tamane, courtesy the artist

Leyla Aydoslu, Construction XLV, 2014, mixed media, 370 × 367 × 323 cm

07.05.–10.07.2016
1 Bild im CaféCult

Amira Willen
Hautnah

Details


20.02.–31.12.2016
Ringgalerie

Carsten Fock
Salzburg

Der in Berlin und München lebende deutsche Maler Carsten Fock kreiert Gemälde-Installationen, die ganze Räume füllen. 2016 wird er ein Jahr lang Artist-in-Residence im Salzburger Kunstverein sein.

Details

Foto: Andrew Phelps, © Salzburger Kunstverein