——
AKTUELL
 
Newsletter Suche Facebook Vimeo Twitter YouTube Instagram English

Ausstellungen

23.07.–11.09.2016

The People’s Cinema

The People’s Cinema ist eine Ausstellung und ein Filmprojekt mit über sechzig internationalen Teilnehmer_innen. Dieses Projekt präsentiert in den Räumen des Salzburger Kunstvereins eine kollektive Phantasmagorie, deren Trugbilder um Fantasie und Begehren kreisen.

Von der Entstehung des Kinos hin zu seinen vielen Spielarten, die sich im Lauf des vergangenen Jahrhunderts entwickelt haben und seinem aktuellen, allgegenwärtigen Status; hin zu persönlicheren Formen von Video oder Avantgarde-Film, der digitalen Revolution und Online-Streaming... bietet
sich Künstler_innen ein endloses Tableau von Bildern und Assoziationen für ihre Arbeiten.

Details

Abbildung: The People’s Cinema, Pavillon III, Das Objekt, Design © Erika Hock.
Foto: Andrew Phelps, © Salzburger Kunstverein

The People’s Cinema, Pavillon III,  Das Objekt, Design © Erika Hock.

23.07.–11.09.2016
1 Bild im CaféCult

Editionen des Salzburger Kunstvereins

Im Rahmen der Ausstellungsreihe im Café Cult #75 zeigt der Salzburger Kunstverein eine Auswahl seiner Editionen.

Details

Abbildung: Ilya Kabakov, Bilder anmalen, 1993, Offset-Lithografie, 4 Farben, 28 x 38 cm, Auflage: 50 Stück, Preis: EUR 980

Ilya Kabakov, Bilder anmalen, 1993, Offset-Lithografie, 4 Farben, 
28 x 38 cm, Auflage: 50 Stück, Preis: EUR 980

20.02.–31.12.2016
Ringgalerie

Carsten Fock
Salzburg

Der in Berlin und München lebende deutsche Maler Carsten Fock kreiert Gemälde-Installationen, die ganze Räume füllen. 2016 wird er ein Jahr lang Artist-in-Residence im Salzburger Kunstverein sein. Während seiner Anwesenheit wird Carsten Fock ein Wandgemälde schaffen, das in der ihm eigenen Art – durch die Kombination verschiedener Materialien und malerischer Gesten – die gesamte Ringgalerie füllen wird.

Details

Foto: Andrew Phelps, © Salzburger Kunstverein