04–06
2015
 
Newsletter Suche Facebook Vimeo Twitter YouTube Instagram English

Termine 2015

25.04.–21.06.2015
1 Bild im CaféCult

Bureau du Grand Mot

Eröffnung: 24. April 2015, 20 Uhr

Im Rahmen der Ausstellungsreihe im Café Cult #69 zeigen Mitglieder des Bureau du Grand Mot
eine Textinstallation.

GEGEN GOTT SIND WIR KÜNSTLER – eine einfache, aber dennoch gehaltvolle und ambivalente Aussage. Der an die Wand geworfene Satz wirft Fragen zurück in den Raum. Er spielt mit verschiedenen Konzeptionen von Kunst, Glaube, Religion und Revolte, aber auch mit Konzeptionen der „Künstleridentität“ an sich. Die Ambiguität des Personalpronomens WIR wirft Fragen der Eigendefinition von „Selbst“ und „Identität“ auf. Gerade bei den individuellen Lesarten der Betrachter_innen beginnt der Verarbeitungsprozess von dem, was Form ist und von dem, wie Inhalt sich verändern kann. Die Einfachheit der Textinstallation wird durch den Gehalt und die Komplexität des Behaupteten unterwandert.

Konzept und Idee: Sarah Oswald, Marko Dinic
Text: Peter Wetzelsberger

Sarah Oswald, Marko Dinic und Peter Wetzelsberger sind Teil des Bureau du Grand Mot. Das Bureau du Grand Mot ist ein 2012 in Salzburg gegründetes Kunstkollektiv, das sich neben eigenen Projekten auch um die Vernetzung, Förderung und Kommunikation junger Künstler_innen bemüht. Seit September 2014 bespielt das Kollektiv das Förderatelier des Salzburger Kunstvereins im Künstlerhaus.

Ausstellungsansicht Salzburger Kunstverein 2015

Ausstellungsansicht Salzburger Kunstverein 2015
Foto: Andrew Phelps, © Salzburger Kunstverein