04–07
2013
 
Newsletter Suche Facebook Vimeo Twitter YouTube Instagram English

Termine Aktuell

25.04.–07.07.2013
Großer Saal & Kabinett

Praxis der Liebe

Eröffnung: 24. April 2013, 19 Uhr

Zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen.
Video zur Ausstellung


Die Ausstellung „Praxis der Liebe“ umfasste nationale und internationale zeitgenössische künstlerische Positionen, die sich mit Liebe als kultureller Praxis auseinandersetzen.

Liebe ist in einem komplexen Zusammenspiel von individuellem Begehren und Fühlen als auch gesellschaftlichen Erwartungen, Normen und Vorstellungen anzusiedeln. Liebe entwickelt sich aus einer Summe von körperlichen, emotionalen und kulturellen Faktoren heraus. Welche Liebe erlaubt, erwünscht oder toleriert ist, hängt von gesellschaftlichen Bedingungen, ökonomischen Interessen, religiösen Konzeptionen und moralischen Vorstellungen ab, die wiederum den Rahmen für die subjektive Liebespraxis (Erwartungen, Verhalten...) darstellen.

Die jeweilige gesellschaftliche Ausrichtung des Liebesverständnisses bringt es mit sich, dass Liebe unterschiedlich bewertet wird: In manchen Kulturen wird Verliebtsein bzw. der Zustand der Liebe als gefährliche Krankheit eingestuft, da sie die soziale Ordnung, familiäre Sicherheitssysteme sowie ökonomische Absicherungen ernsthaft gefährdet. Die scheinbare Natürlichkeit unserer westlichen Liebesmodelle wird dadurch in seiner Konstruiertheit sichtbar und relativiert sich zu einem von vielen möglichen Lebens- und Liebesentwürfen. Das uns bekannte Liebeskonzept der romantischen Liebe stellt somit nur eine mögliche Form des Liebens dar. Sie stellt ein kulturelles Ideal dar, das sowohl für unsere subjektive Liebespraxis als auch für medial vermittelte Liebes-Bilder bestimmend sind. Diese Bilder von Liebenden lassen sich aber mit unseren täglichen Lebens- und Liebessituationen nur bedingt in Einklang bringen.

Künstler_innen: Marina Abramović,
Katharina Aigner, Sophie Calle, Brice Dellsperger, Carola Dertnig, VALIE EXPORT,
Christian Jankowski, Tracey Moffatt, Pipilotti Rist, Toni Schmale, Viktoria Tremmel, Marianne Vlaschits

Kuratorinnen: Doris Guth, Hemma Schmutz
Ausstellungsarchitektur:
Nicole Six und Paul Petritsch
Projektassistenz: Susanne Staelin

Katharina Aigner, B loves C, 2009, HD-Video, Farbe, Ton, 
5 min 39 sec, Loop, Videostill

Katharina Aigner, B loves C, 2009, HD-Video, Farbe, Ton,
5 min 39 sec, Loop, Videostill
Foto: Katharina Aigner

Katharina Aigner, B loves C, 2009, HD-Video, Farbe, Ton, 
5 min 39 sec, Loop, Videostill