12/2015
–02/2016
 
Newsletter Suche Facebook Vimeo Twitter YouTube Instagram English

Termine Aktuell

12.12.2015–07.02.2016

Das Anliegen. Jahresausstellung 2015

Eröffnung: Fr, 11. Dezember 2015, 20 Uhr

Der Salzburger Kunstverein ist ein Haus der Künstler_innen und damit ein Ort, an dem Kunstwerke neu produziert und aktuelle Tendenzen der internationalen und österreichischen Kunst präsentiert werden. Es liegt in der Tradition des Salzburger Kunstvereins, einmal im Jahr seinen Mitgliedern und jahrelangen Förderern eine Ausstellung zu widmen und diese von Gastkurator_innen verantworten zu lassen. 2015 wurde Severin Dünser eingeladen, die thematische und künstlerische Auswahl der jährlich stattfindenden Jahresausstellung der Mitglieder des Salzburger Kunstvereins zu treffen.

Das Anliegen
Der gesellschaftliche Wert von Kunst zeigt sich in ihrem Anspruch, den Zeichen der Zeit eine Form zu geben und neue Ideen in Bewegung zu setzen. Am Anfang davon steht immer ein Anliegen. Und dem widmete sich die Jahresausstellung 2015. Welche Anliegen beschäftigen die Mitglieder des Salzburger Kunstvereins gerade? Und wie manifestieren sie sich in Kunstwerken?

Gesellschaftliche Thematiken treffen auf persönliche Belange, politische Haltungen auf existenzielle Fragen und künstlerische Probleme auf Reflexionen unserer Lebenswelten: Die Ausstellung versuchte Werke zu versammeln, die die Vielschichtigkeit der individuellen Anliegen als auch der künstlerischen Praxen die um den Kunstverein kreisen, widerspiegeln.

Künstler_innen: Erwin Auer, Bernhard Cella, Peter Fritzenwallner, Erich Gruber, Gerhard Himmer, Simon Iurino, Stefan Klampfer, Nathalie Koger, Anna Meyer, Amy Oestlund, Felix Pöchhacker, Markus Proschek, Bernhard Resch, Anja Ronacher, Anna Schwarz, Annelies Senfter, Tom Streit

Severin Dünser ist Kurator für zeitgenössische Kunst am 21er Haus in Wien. 2009 gründete er gemeinsam mit Christian Kobald den Kunstverein COCO, der seit 2012 auf Projektbasis weitergeführt wird. Zuvor leitete er unter anderem den Projektraum der Galerie Krinzinger, kuratierte Ausstellungen im In- und Ausland und schrieb für Spike.

Opening ceremony sponsored by supergood
Because winter is just a state of mind