02–04
2016
 
Newsletter Suche Facebook Vimeo Twitter YouTube Instagram English

Termine Vorschau

20.02.–24.04.2016

Hans Schabus
The Long Road from Tall Trees to Tall Houses

Eröffnung: Fr, 19. Februar 2016, 20 Uhr

In zwei Jahrzehnten künstlerischer Praxis hat der in Wien lebende Bildhauer Hans Schabus Kunstwerke geschaffen, die mit seinen Erfahrungen des Kosmos spielen. Sein direktes Umfeld bildet oft den entscheidenden Bezug, aus dem er Ideen physisch manifestiert. So entsteht auch diese Ausstellung auf fast journalistische Art und Weise aus der jüngsten reflexiven und poetischen Reise des Künstlers.

Letzten Sommer durchquerte Hans Schabus auf seinem Fahrrad die Vereinigten Staaten. Jeden Mittag um 12 Uhr hielt er an, um seine Umgebung zu dokumentieren. Jeden Abend schrieb er eine Postkarte vom Übernachtungsort nach Hause. Dieses tägliche Ritual bildet den Ausgangspunkt der Ausstellung.

from-tall-trees-to-tall-houses.blogspot

Diese Ausstellung wird 2017 in der Kunsthalle Darmstadt gezeigt. Ein neues Künstlerbuch begleitet die Ausstellung. Diese Ausstellung wurde ermöglicht durch die großzügige Unterstützung von Phileas.

Hans Schabus, geboren 1970 in Watschig, Kärnten, lebt und arbeitet in Wien

Potatocity, 2015

Potatocity, 2015
Foto: © bildrecht gmbh

Potatocity, 2015



Hans Schabus. The Long Road from Tall Trees to Tall Houses
In zwei Jahrzehnten künstlerischer Praxis hat der in Wien lebende Bildhauer Hans Schabus Kunstwerke geschaffen, die mit seinen Erfahrungen des Kosmos spielen. Sein direktes Umfeld bildet oft den entscheidenden Bezug, aus dem er Ideen physisch manifestiert. So entsteht auch diese Ausstellung auf fast journalistische Art und Weise aus der jüngsten reflexiven und poetischen Reise des Künstlers.