10–11
2020
 
Newsletter Suche Facebook Vimeo Twitter YouTube Instagram English

Termine Vorschau

03.10.–29.11.2020

Megan Rooney

Eröffnung: Fr, 2. Oktober 2020, 20 Uhr

Megan Rooney ist eine enigmatische Geschichtenerzählerin, deren Werk sich über Malerei, Performance, Skulptur und Installation spannt. Geboren in Südafrika und aufgewachsen in Kanada, lebt Megan Rooney heute in London. Sie verbindet in ihrer künstlerischen Praxis ihre beiden Stile monumentaler abstrakter und intimer gegenständlicher Malerei mit Bildhauerei, Tanz und Performance. Megan Rooney ist bekannt für immersive, großformatige Wandmalereien. Als Artist-in-Residence 2020 wurde sie eingeladen, den Großen Saal sowie die Ringgalerie zu gestalten (die Ausstellung in der Ringgalerie wird ein Jahr lang zu sehen sein). Zusammen bilden diese zwei Ausstellungen die größte Einzelpräsentation, die je im Salzburger Kunstverein zu sehen war.

Megan Rooney (*1985, Kanada) lebt und arbeitet in London.

Megan Rooney, Fire on the Mountain, 2019, Kunsthalle Düsseldorf.

Megan Rooney, Fire on the Mountain, 2019, Kunsthalle Düsseldorf.
Foto: Courtesy the artist and DREI, Köln. Foto: © Achim Kukulies