Zurück
  News
25.02.2021

Ausschreibung eines Ateliers

Im Künstlerhaus, Hellbrunner Straße 3, wird mit 1. Mai ein Arbeitsatelier von 35m2 frei:

Mietzins inkl. 20 % Umsatzsteuer EUR 159,05
Verwaltungskosten EUR 11,09
Heizkosten EUR 63,73
Betriebskosten EUR 78,31
insgesamt EUR 312,18

Ein zusätzliches Depot in der Größe von 5m2 kann für EUR 30,- (inkl. 20 % Ust) pro Monat angemietet werden. 

Mietbeginn: 1. Mai 2021
Mietdauer: 3 Jahre 
Kaution: 1 1/2 Monatsmieten (EUR 468,27)
Vergebührung: 1 % von 36 Monatsmieten (EUR 112,38)

Beschreibung: 
Das Atelier ist 35m2 groß und liegt im 1. Obergeschoß südwestseitig. Es bietet einen Arbeitsraum mit absperrbarer Toilette am Gang. Die Fenster sind in Richtung Hellbrunner Straße und Süden ausgerichtet. Strom ist exklusive.

Eine Besichtigung ist nach telefonischer Voranmeldung (Tel. 0662 / 84 22 94) Montag bis Freitag von 10–12 Uhr möglich.

Schriftliche Bewerbungen von Künstlermitgliedern des Salzburger Kunstvereins sowie Kulturinitiativen sind mit ausführlicher Begründung des Bedarfes sowie mit dem Nachweis des künstlerischen Schaffens bis spätestens 14. März 2021 an den Vorstand zu richten.